Ausgetrock.net

Mediadesign & Webservices

Facebook Panorama Hack

6. September 2011 - 21:46 -- Nico

Auf Facebook ein Panorama präsentieren geht nicht... stimmt nicht!

Ein Panorama lebt von seiner Bildgröße und dem Reichtum an Details. Beides wird durch die Komprimierung und Skalierung der Bilder auf eine Maximalgröße von 720x720 Pixel durch Facebook beschränkt und so schauen Panoramen auf Facebook eher wie eine Zierleiste als ein mächtiger Rundumblick aus.

Panorama Medellín Pueblito Paisa Colombia

Die Lösung des Problems ist einfach.
Das Panorama zerschnitten und in der richtigen Reihenfolge in ein Facebook Album geladen. Nun kann der Betrachter Schritt für Schritt durch das Panorama gehen.

Version 1
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2339339486410
Coverbild behindert das wiederholte durchklicken des Betrachters und unterbricht das Panorama dadurch ungewollt. Durch das zerschneiden in Einzelbilder ohne übereinstimmende Bildbereiche nimmt der Betrachter das Bild nicht als Teil eines Panoramas war.

Version 2
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=2339420488435
Durch das versetzte auseinanderschneiden und wiederholen von ca 1/3 des Bildbereiches auf der rechten Seite, bekommt der Betrachter eine Hilfestellung, dass es sich um einen Teil des Panoramas handelt. Durch weglassen des Coverbildes und hinzufügen eines Informationstextes auf jedem Bild ergibt sich ein harmonischeres hindurchklicken.

In wenigen Arbeitsschritten entsteht so ein passables Panorama mit Facebook internen Funktionen.

Neuen Kommentar schreiben